Bestandsbewertung

BrandschutzPLAN Kühnlein & Partner mbB unterstützt Sie bei der brandschutztechnischen Bewertung Ihrer Bestandsimmobilie.

Auf Grundlage eines Soll- Ist- Abgleichs mit den bereits vorhandenen Genehmigungsbescheiden werden erste Maßnahmen ersichtlich. Bestehende Auflagen aus vorhandenen Brandschutznachweisen oder Auflagen der Baugenhemigungsbehörde fliesen bei der brandschutztechnischen Bewertung mit ein.

Aus den gewonnen Erkenntnissen wird ein Maßnahmenkatalog hinsichtlich erforderlicher Ertüchtigungenmaßnahmen erstellt, der den planungsbeteiligten Personen als Arbeitsgrundlage für den weiteren Planungsprozess dient.

Bei Bedarf oder auf Wunsch kann daraus ein neues Brandschutzkonzept erarbeitet werden, insbesondere hinsichtlich Auflösung bestehender Auflagen, die der aktuellen gelebten Nutzug des Gebäudes entgegenstehen.